Zum Inhalt springen
Molkerei Hainichen Freiberg

Datenschutz

Molkerei Hainichen-Freiberg zum Thema Datenschutz
Der Schutz und die Sicherheit Ihrer (personenbezogenen) Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb halten wir uns bei unseren Web-Aktivitäten streng an die Gesetze zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Welche Informationen ggf. gespeichert werden und wie wir diese behandeln, können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen.
Verantwortlich ist:

Molkerei Hainichen-Freiberg GmbH & Co. KG
Leipziger Straße 48
09599 Freiberg

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung beim Besuch unserer Website ist Art 6 Abs. 1 S.1 lit. a) 
DS-GVO im Falle Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung, sonst Art 6 Abs. 1 lit. b) sowie Art 6 Abs. 1 lit. f).

Zugriffsdaten ohne Personenbezug
Bei Aufruf unserer Website erheben wir nur diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Browser ohne Ihr Zutun an unseren Webserver übermittelt. Diese Informationen sind erforderlich, um Ihnen die Anzeige unserer Website zu ermöglichen und dienen dazu, die Sicherheit und Stabilität unserer Website zu gewährleisten und zu verbessern.  Im Einzelnen werden bei Aufruf unserer Website folgende Zugriffsdaten automatisiert verarbeitet:

  • Seite, von der ausgehend unsere Website oder die Datei angefordert wurde,
  • Namen der Datei und die Verweildauer,
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • übertragene Datenmenge,
  • Zugriffsstatus (d.h. ob die Datei übertragen oder möglicherweise nicht gefunden wurde etc.),
  • Anzahl der Besuche,
  • Beschreibung des Typs sowie der Version des verwendeten Webbrowsers,
  • Betriebssystem und eingestellte Auflösung
  • IP-Adresse
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Diese Daten werden zu internen statistischen Zwecken sowie zur technischen Administration der Website ausgewertet; eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Diese anonymen Daten werden getrennt von den personenbezogenen Datensätzen gespeichert und von uns in keinem Fall mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, sodass keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person möglich sind.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Der Begriff personenbezogene Daten schließt alle Daten ein, welche auf Sie beziehbar sind, beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kontaktdaten. Im Zuge einer Registrierung, Anfrage, Umfrage o.Ä. werden von uns nur die uns von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten verarbeitet: Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.
Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden rechtmäßig und entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte verkauft oder anderweitig vermarktet.

Nutzung personenbezogener Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre gesonderte Einwilligung allein zur Beantwortung Ihrer Anfrage, Bestellabwicklung etc. verwendet. Für die Lieferung von Waren ist allerdings eine Weitergabe Ihrer Adressdaten an unsere Paketdienstleister erforderlich. Diese sind verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich zum Zwecke der Lieferung zu verwenden. Für die Zahlungsabwicklung werden Ihre Zahlungsdaten an das beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe von personenbezogenen Kundendaten an Dritte findet nicht statt. Jedoch sind wir befugt, den zuständigen Behörden im Einzelfall Auskunft über Ihre Daten zu erteilen, soweit diese Ihre Daten zum Zwecke der Erfüllung der gesetzlichen Befugnisse (z.B. Strafverfolgung) anfordern.

Ohne Ihre Einwilligung nutzen wir die erhobenen Daten nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung.
Bei Bestellung unseres Newsletters erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke nutzen. Ihre Einwilligung zur Speicherung und zur Nutzung Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail senden an: info(at)molkerei-freiberg.de, oder indem Sie den Newsletter abbestellen.

Kinder

Bitte achten Sie darauf, dass Kinder unter 16 Jahren ohne die Zustimmung ihrer Eltern oder der Aufsichtsperson keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir empfehlen allen Eltern und Aufsichtspersonen, ihre Kinder auf den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet hinzuweisen. Auf jeden Fall werden wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern, die ohne Einwilligung der Erziehungsberechtigten an uns übermittelt wurden, speichern oder irgendwie nutzen oder ohne Berechtigung an Dritte weitergeben.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner speichert. Rufen Sie die entsprechende Seite erneut auf, ermöglichen die Cookies eine Wiedererkennung Ihres Rechners. Dies führt z.B. dazu, dass von Ihnen einmal eingegebene Daten bei erneutem Ausfüllen des Bestellformulars bereitstehen. Zumeist verwenden wir Cookies, die nach Beendigung des Browsers automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht werden (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, und bewirken, dass wir Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen (sog. dauerhafte Cookies).
Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Sie können das Speichern von Cookies in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern, indem Sie die Funktion „keine Cookies akzeptieren“ auswählen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall unsere Website möglicherweise nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann.
Daneben setzen wir auch dauerhafte Cookies zur werblichen Wiederansprache ein (Retargeting Cookie), um Sie in etwa bei erneutem Aufruf unserer Website, oder einer späteren Teilnahme an einer unserer Gewinnspielaktionen noch individueller ansprechen und über leckere Neuigkeiten rund um unsere Produkte oder Neuigkeiten unseres Unternehmens informieren zu können. Retargeting Cookies setzen wir nur ein, wenn Sie zuvor in deren Nutzung ausdrücklich freiwillig eingewilligt haben.

Sicherheit

Die Molkerei Hainichen-Freiberg sorgt für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir schützen Ihre Daten sorgfältig vor Verlust, Verfälschung, Manipulation, Zerstörung und Zugriff oder Offenlegung ohne Berechtigung.

Ihre Fragen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten beantworten wir jederzeit gerne. Wenden Sie sich hierfür bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Sie haben hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber folgende Rechte:

  • das Recht, Auskunft über die von uns erhobenen personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • das Recht auf Berichtigung sowie Recht auf Vervollständigung Ihrer von uns erhobenen personenbezogenen Daten.
  • das Recht auf Löschung und Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung.
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit

Auch haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden wir die Daten sperren.

Ihre Fragen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten beantworten wir jederzeit gerne. Wenden Sie sich hierfür bitte an:

Datenschutzbeauftragter Herr Peter Weigel
Datenschutzkoordinator Frau Jessica Mader

Telefon: +49 3731 302 0
Fax: +49 3731 302 101

E-Mail: datenschutz(at)molkerei-freiberg.de


Molkerei Hainichen-Freiberg GmbH & Co. KG

Stand: Mai 2018